backtotop

Deutsch

Gender – Wo liegt das Problem?

Rebeka Anić hat am 19. März 2017 zusammen mit Mercedes Navarro Puerto den Preis der Herbert Haag Stiftung für Freiheit in der Kirche in Luzern verliehen bekommen. Wir freuen uns, hier Rebekas Festrede veröffentlichen zu können. Das Copyright liegt bei der Autorin und der Herbert Haag Stiftung für Freiheit in der Kirche. Von Rebeka Anić  In […]

Postfaktisch? Transfaktisch! Fakten, menschliche Erkenntnisfähigkeit und politischer Diskurs

Von Andrea Günter Der Klimawandel sei „postfaktisch“, worin das Wesen der Frau oder Amerikas, der Türkei, des Islam usw. bestehe sei biologisches bzw. gottgewolltes Fakt. Da haben wir sie, die unheimliche erkenntnistheoretische Allianz fundamentalistischer Strömungen mit vermeintlich postmodernen Tendenzen – und mit Geschlechtertheoremen. Freuen wir uns zunächst einmal: Fundamentalisten heutzutage führen erkenntnistheoretische Diskurse und favorisieren […]

Viriditas – Grünkraft

Von Annette Esser Annette Esser, die Gründerin des Scivias Instituts im Rheinland, veranstaltete vom 26. bis 29.05.2016 in Bingen am Rhein die Zweite Internationale Hildegard von Bingen Tagung zum Thema „Viriditas, Grünkraft“. Hier ihre Eingangsrede zu dieser Tagung. Das Thema dieser zweiten Internationalen Hildegard-Tagung des Scivias-Instituts ist Viriditas – Diese Wortschöpfung stammt von Hildegard von […]

Kreta-Beschluss der deutschen Sektion der European Society of Women in Theological Research: Auftakt für verstärktes interreligiöses Engagement

Von Naime Çakır, Ute E. Eisen und Hildegund Keul Europa ist gegenwärtig von heftigen Migrationsbewegungen gekennzeichnet. Millionen Menschen versuchen, Gewalt und Krieg, Armut und drohender Verelendung zu entkommen. Sie verlassen ihre Heimat und drängen an den äußeren und inneren Grenzen Europas auf Asyl und Einwanderung. Im Jahr 2015 kamen etwa eine Million Flüchtende in Deutschland […]

Abschaffung der Frauenordination in der lettischen Kirche

Margit Baumgarten, Vorsitzende des Konventes Evangelischer Theologinnen in der Bundesrepublik Deutschland über Entwicklung und Einschätzung der verfassungsmäßigen Abschaffung der Frauenordination in der lettischen Kirche in der Synode am 3/4.6.2016 Natürlich reagierten alle Theologinnen entsetzt auf diese Entscheidung und ein Proteststurm ging durch die Lande. Zahlreiche Briefe wurden geschrieben und nach Lettland geschickt, viele Pressemeldungen und Nachrichten […]

Papst Franziskus stimmt der Einberufung einer Studienkommission zum Diakonat der Frau zu

Presseerklärung der Women’s Ordination Conference Von Kate McElwee and Erin Saiz Hanna; Übertragung ins Deutsche: M. Remy, Karlsruhe Rom, Italien: Die Women’s Ordination Conference/Frauenordinations-Konferenz/USA begrüßt den Vorstoß der Ordensfrauen von der UISC (Internationale Vereinigung der Generaloberinnen), mit Papst Franziskus offen über Führungsaufgaben und Ämter für Frauen in der Kirche, einschließlich der Öffnung des Diakonats für Frauen, in einen […]

Christen und Muslime: Frieden und Einheit in Vielfalt

Please click here for the English version. Rede, gehalten anlässlich einer AntiKargida Demonstration, die von der Christlich Islamischen Gesellschaft organisiert und getragen wurde. Von Isa Breitmaier In Karlsruhe gibt es eine Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge. Sie wurde im Herbst 2015 erweitert als viele Flüchtlinge ins Land kamen. Seit Frühjahr 2015 haben wir wöchentlich Kundgebungen der Kargidabewegung […]

Easter, the Refugees and the Bible

Please find the Easter Gospel in 14 different languages here – translation provided by the Katholisches Bibelwerk e.V. Stuttgart, Germany Por favor, encuentre el Evangelio Pascua en 14 idiomas diferentes aquí – traducción por el Katholisches Bibelwerk e.V. Stuttgart, Alemania Wie es zum Projekt „Osterevangelium für Flüchtlinge und Migranten“ kam Von Katrin Brockmöller Zum zweiten Mal stellen wir als […]

Umgang mit Armut im reichen Deutschland

Von Isa Breitmaier Anlässlich des 10 jährigen Hartz IV-Jubiläums (Arbeitsmarktreform in Kraft seit 1.1.2005) rückte letztes Jahr das Thema Armut stärker in den Fokus der Veröffentlichungen. Die Bewertung dieses Reformpakets nach 10 Jahren ist sehr unterschiedlich. Während die Bundesagentur für Arbeit „das Programm des Forderns und Förderns“ lobt (Bild 20.11.2014), schreibt Christoph Butterwegge von einer […]

Alt werden? – Nein Danke!

Von Heike Knops Wenn das Alter nicht auf Pflegekosten reduziert werden soll, wie kann es als soziale Frage thematisiert werden? Alte, pflegebedürftige Menschen werden in unserem Staat vor allem als Kostenfaktor denunziert und das Alter generell viel zu schnell mit Fürsorge und Pflege konnotiert. Das prägt den Blick der Jungen auf diese Generation ebenso wie […]