backtotop

fundamentalism

Privatizing the world: How religion generates terror against “Western values”

By Andrea Günter Do we take IS-terrorists for religious, spiritual people? How can we criticize them and their relationship to religion without throwing suspicion on Muslims, or religions as a whole; but also without denying that their actions are somehow connected to religion? The attacks in New York, Madrid, London, Paris – do they represent […]

Feminism, Prison and Church

Tatiana Sukhareva’s book Life Beyond Justice By Elena Volkova                 Does the word “feminist” hurt you as an Orthodox believer? Yes. It sounds obscene. Sergey Beloglazov, a security guard of the Cathedral of Christ the Savior, was so much traumatized by Pussy Riot’s performance (21 February, 2012) and the […]

Rechtsextremismus und Christentum

Rechtsextreme Tendenzen im christlichen Glaubensspektrum als relevantes Thema für feministische Theologie und Praxis Von Sonja Strube Welche Allianzen finden sich im Internet zwischen rechten/ rechtsextremen Gruppierungen und konservativ-christlichen Kreisen? Der Kampf gegen den Genderismus zum Beispiel verbindet beide Seiten…

Fundamentalismus, Pluralität, Religionen

Religiöse Kausalitäten, Fundamentalismus und relationale Theologie Von Andrea Günter Wie begünstigt das theologische Sprechen der religiösen „Mitte“ Fundamentalismus? Was sind Alternativen? Worte und Kausalitäten Ausländerfeindlichkeit oder Klerikalismus, Patriarchalismus oder Kreationismus, solche Weltbilder werden in der Regel als Ausdruck einer fundamentalistischen Haltung verstanden. Dabei wird diskutiert, ob Fundamentalismus eine Randerscheinung von religiösen oder säkularen Gruppen darstellt […]